Ihre Gewichtsabnahme-Reise | diderot-symposium.de

Das Führen eines gesunden Lebensstils mag mühsam erscheinen und viele Opfer erfordern. Nichts könnte falscher sein! Auf diderot-symposium.de finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um sich selbst zu pflegen und sich großartig zu fühlen.

Ein Trennkost Ernährungsplan zum Abnehmen

Ein Trennkost Ernährungsplan zum Abnehmen


Um gleich dem Irrtum entgegen zu wirken, ein Trennkost Ernährungsplan ist keine Diät, genauso wie der Trennkost Plan, ist es eine Grundlage zur Ernährungsumstellung und die Basis für eine Diät. Viele von uns kennen das seit vielen Jahren, wir haben mal wieder einige Pfunde zu viel auf unseren Hüften, der Jo Jo Effekt nach jeder Diät nervt und wir holen uns von Ernährungsberatern Rat ein, oft folgt gleich ein Trennkost Plan oder auch ein Trennkost Ernährungsplan.

Ein Trennkost Ernährungsplan ist eine Ernährungsumstellung, was irrtümlich oft auch als Diät angesehen wird, in Wirklichkeit aber nur die Grundlage für eine Diät ist, der Trennkost Plan ist eine Ernährungsform, bei der eiweißhaltige und kohlenhydrathaltige Lebensmittel nicht gleichzeitig gegessen werden. Ein Trennkost Ernährungsplan besteht immer aus drei Gruppen der Trennkost, erstens, neutrale Lebensmittel wie Gemüse, Salate, Fette und Öle, Erdnüsse und Pilze, zweitens, die Eiweißgruppe, wie Fisch, Fleisch, Meeresfrüchte, Käse, Milchprodukte, Nüsse und Eier und drittens die Kohlenhydratgruppe, wie Brot, Kuchen, Nudeln, Kartoffeln, Reis, Zucker, Honig, Sirup und Bananen. Der Trennkostplan sagt aus, dass der Trennkost Ernährungsplan genauestens einzuhalten ist, morgends und abends werden Kohlenhydrate gegessen und mittags die Eiweiße.

Eine Diät heißt immer, die Ernährung umzustellen, weniger zu essen, gesünder zu essen, auch das beinhaltet wieder eine Ernährungsumstellung, wobei der Trennkost Plan sehr behilflich sein kann, der Trennkost Ernährungsplan listet demnach genauestens auf, was ich zu welcher Mahlzeit essen darf, wobei wieder zu beachten ist, dass immer 4 Stunden zwischen einer Mahlzeit liegen müssen, um dem Körper genügend Zeit zu geben, den jeweiligen Stoff ausreichend abbauen zu können.

Sowohl der Trennkost Ernährungsplan als auch der Trennkost Plan ist aus Sicht der meisten Ernährungswissenschaftlern nicht zur Gewichtsreduzierung geeignet, weil bei einer Diät die Gesamtzahl der verzehrten Kalorien zählt und nicht die Zusammensetzung der Nahrung und weil in den Gruppen der Lebensmittel bei dem Trennkost Ernährungsplan und dem Trennkost Plan manche Lebensmittel den verkehrten Gruppen zugeordnet werden. Kartoffeln enthalten Kohlenhydrate als auch Eiweiß, werden aber im Trennkost Plan nur den Kohlenhydraten zugeordnet und Käse und Quark enthalten grundsätzlich Eiweiß und Fette und sie werden im Trennkost Ernährungsplan den neutralen Lebensmitteln zugeordnet, darum rät sogar die Deutsche Gesellschaft für Ernährung von mancher Trennkost ab, weil eine totale Trennung von Eiweiß und Kohlenhydraten oft nicht möglich ist und keine Basis für eine gesunde Ernährung ist.

Rate this post